Warum Perserteppiche die besten Läufer sind

Um luxuriös und gepflegt auszusehen, braucht jeder Haushalt einen Läufer von TrendCarpet. Sie geben dem gewohnten Ort ein kuscheliges und warmes Gefühl. Egal, ob Sie Ihrem Flur Tiefe verleihen, ein entspannendes Gefühl vermitteln und einen Raum wie ein Schlafzimmer verschönern oder einen luxuriösen Standard in den Raum bringen wollen, sie wirken Wunder. Der Läufer ist ein Blickfang und eine schöne Investition für die Einrichtung Ihres Hauses.

Läufer sind etwas anders als Teppiche im Vergleich zu Teppichen im Hinblick auf die Größe. Wie der Name schon sagt, sind sie länger und schmaler als die Teppiche aus der Gegend. Obwohl die Größen der Läufer variieren, übersteigt die Länge mit der jeweiligen Breite die Länge bei weitem.

Es gibt verschiedene Stile, wenn es um Teppiche geht, aber jede Diskussion über Teppiche ist unvollständig, ohne die perserteppiche läufer zu erwähnen. Perserteppiche werden im Iran (früher bekannt als Persien) hergestellt und sind sehr beliebt für ihre winzigen und vielseitigen Designs, die beruhigenden Farben und die Fähigkeit, die Abnutzung zu ertragen.

Perserteppiche läufer sind heutzutage sehr teuer, sind aber immer noch sehr gefragt wegen ihres antiken und faszinierenden Aussehens. Menschen mit einem Geschmack für Geschichte und Architektur neigen zu den Perserteppiche läufer. Und es wird angenommen, dass die Geschichte, die mit dem Teppich verbunden ist, umso tiefer sein wird, je älter der Teppich ist.

Perserteppiche läufer gibt es in verschiedenen Designs, Texturen, Materialien und die Anzahl der Knoten pro Quadratzoll variiert.

Perserteppiche fallen im Allgemeinen in drei Kategorien: städtisch (Stadt), ländlich (Dorf) und stammesbezogen. Daher wird die Benennung der Teppiche oft mit der Stadt, dem Dorf oder den Stämmen, in denen sie hergestellt wurden, in Verbindung gebracht. Nach diesem Einteilungsprozess kann es Tausende von Perserteppichen geben, und es wird wirklich überwältigend sein, die Liste der besten Perserteppiche läufer für Ihren Raum einzugrenzen. Lassen Sie uns helfen!

Hier sind einige Faktoren, die das Spiel in dieser Eroberung der Suche nach den besten Läufer Perserteppichen verändern werden:

Die Knoten Zählung:

Läufer sind einer erheblichen Menge an Fußgängern ausgesetzt, daher sollte er so weich wie möglich sein. Je höher die Knotenzahl, desto größer ist die Feinheit des Teppichs und desto höher ist seine Glätte. Ein eleganter Teppich wird mindestens 120 Knoten pro Quadratzoll haben. Es wird empfohlen, den handgeknüpften Teppich zu wählen, wenn Sie sich über die Abnutzung Gedanken machen, und nicht den maschinell geknüpften.

Das Material:               

Diese Teppiche werden normalerweise aus Wolle, Seide oder einer Wolle-Seide-Mischung hergestellt. Wollteppiche sind ideal als Läufer-Teppiche, da sie unglaublich haltbar sind und einer großen Anzahl von Fußgängern für Dutzende von Jahren standhalten, im Gegensatz zu den Seidenteppichen, die widerstandsfähig gegen Stress und weniger erschwinglich sind. Wollteppiche verleihen Ihrem Raum auch eine gewisse Wärme, und da sie dick sind, vermitteln sie ein einladendes Gefühl.

Die Farbe:

Die Farben spielen bei den Perserteppichen eine entscheidende Rolle, da die traditionellen Perserteppiche aus natürlichen Farbstoffen hergestellt werden, die aus Pflanzen, Früchten und Cochenille Insekten gewonnen werden. Die Farben eines Läufer können darüber entscheiden, wo er platziert werden soll. Auch synthetische Farbteppiche sind keine falsche Wahl; auch hier ist es Ihr Geschmack, der über den Kauf entscheidet.

Sie können eine Vielzahl von Perserteppichen online oder offline finden, und mit den oben genannten Faktoren hoffen wir, daß Sie leicht den perfekten Persischen Läufer auswählen können, der nicht nur Ihren Wünschen entspricht, sondern auch zu Ihrem Dekor paßt.

Avatar

admin Author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *